Einzelnachhilfe zu Hause
in Köln

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Köln Mathe,

Ferientermine

Nordrhein-Westfalen  2017 / 2018
 
Herbst 201723.10. - 04.11.
Weihnachten 2017/2018 27.12. - 06.01.
Winter 2018  ---
Ostern / Frühjahr 2018  26.03. - 07.04.
Himmelfahrt / Pfingsten 2018     22.05. - 25.05
Sommer 2018 16.07. - 28.08.

Nach oben

Zeugnisinformationen

Wann werden die Halbjahreszeugnisse und Jahreszeugnisse ausgegeben?

In den Schuljahren 2011/2012 bis 2016/2017 werden die Halbjahreszeugnisse an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen, Gymnasien, Förderschulen und Berufskollegs (Bildungsgang Berufsschule siehe unten) an folgenden Terminen ausgehändigt:


Freitag, 10. Februar 2012 (Grundschulen: 6. Februar bis 10. Februar 2012)

Freitag, 1. Februar 2013 (Grundschulen: 28. Januar bis 1 Februar 2013)

Freitag, 7. Februar 2014 (Grundschulen: 3. Februar bis 7. Februar 2014)

Freitag, 30. Januar 2015 (Grundschulen: 26. Januar bis 30. Januar 2015)

Freitag, 29. Januar 2016 (Grundschulen: 25. Januar bis 29. Januar 2016)

Freitag, 3. Februar 2017 (Grundschulen: 30. Januar bis 3. Februar 2017)

Den Berufskollegs ist es freigestellt, den Schülerinnen und Schülern im Bildungsgang Berufsschule ihre Halbjahreszeugnisse wie bisher am letzten Unterrichtstag im Januar oder zu den vorgenannten Terminen auszuhändigen.

Jahreszeugnisse werden am letzten Tag vor den Sommerferien ausgehändigt, an Grundschulen im Laufe der letzten Unterrichtswoche.

Die Zeugnisse für Schülerinnen und Schüler, die nicht versetzt worden sind, werden am vorletzten Unterrichtstag ausgehändigt oder vorher übersandt; diesen Schülerinnen und Schülern wird die Teilnahme am Unterricht bis zu den Sommerferien freigestellt.


Wann erhalten Schülerinnen und Schüler, die von der Schule entlassen werden, ihre Zeugnisse?

Schülerinnen und Schüler, die am Ende eines Schuljahres die Schule mit einem Abschluss- oder Abgangszeugnis verlassen, erhalten die Zeugnisse und werden von der Schule entlassen:

innerhalb der letzten zwei Wochen, spätestens jedoch am Ende der letzten Unterrichtswoche vor Beginn der Sommerferien, wenn sie zuletzt eine allgemein bildende Schule besucht und ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben,

innerhalb der letzten drei Wochen, spätestens jedoch am Ende der letzten Unterrichtswoche vor Beginn der Sommerferien, wenn sie zuletzt eine berufliche Vollzeitschule (Berufskolleg) besucht haben,

am letzten Schultag vor Beginn der Sommerferien, wenn sie das Berufsgrundschuljahr oder die Vorklasse zum Berufsgrundschuljahr besucht haben oder zuletzt eine allgemein bildende Schule besucht haben und ihren Bildungsgang im 10. Vollzeitschuljahr in einer Einrichtung nach § 6a  Schulpflichtgesetz fortsetzen werden.

Schülerinnen und Schüler, die am Ende eines Schulhalbjahres die Schule mit einem Abschluss- oder Abgangszeugnis verlassen, erhalten die Zeugnisse und werden von der Schule entlassen in der Zeit vom 16. bis 31. Januar.


Schülerinnen und Schüler von Gesamtschulen, die in die gymnasiale Oberstufe übergehen, erhalten bis zum letzten Tag vor den Ferien Unterricht. Sie sind verpflichtet, an diesem Unterricht teilzunehmen.


Ihre ABACUS-Institutsleiterin in Köln
Christiane Sippel
0221 / 9855325

 eMail-Kontakt


Als Institutsleiterin kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird.Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.